NEIGHBOURS

Mano Khalil, CH/FR/SY, 2021
124 min., OmeU

Termine

10.12.2022 | 20:30
Großer Saal
#de Sero wächst in den frühen 1980er-Jahren in einem kleinen kurdischen Dorf an der syrischen Grenze zur Türkei auf. Als die Baath-Partei einen fanatischen Lehrer aus der Hauptstadt Aleppo schickt, um das Dorf zu „arabisieren“, wird die Welt des Buben auf den Kopf gestellt: Die antisemitische Staatspropaganda will ihn glauben lassen, dass seine geliebten jüdischen Nachbar:innen das Blut von Kindern stehlen, um daraus Kuchen zu backen. Der in die Schweiz geflohene Regisseur Mano Khalil verarbeitet in dieser intelligenten Coming-of-age-Komödie seine Kindheitserfahrungen in Syrisch-Kurdistan und dekonstruiert dabei gekonnt den von ihm erlebten Nationalismus, die ethnische Segregation und den Antisemitismus seitens der syrischen Machthaber.

Tickets kaufen
#en This coming-of-age comedy follows the concept of neighborhood in the Kurdish-Syrian border village of a little boy named Sero. When a fanatic teacher from Aleppo arrives to “arabize” the village, the boy’s friendship with his beloved Jewish neighbors is put to test. Director Mano Khalil, who has fled to Switzerland, revisits his childhood in Syrian Kurdistan, turning his experiences into an intelligent coming-of-age comedy. Skillfully he deconstructs the nationalism, ethnic segregation and the anti-semitism propagated by the Syrian rulers.

Buy tickets