LASS MICH FLIEGEN

Evelyne Faye, AT, 2022
80 min., OmeU

Termine

08.12.2022 | 20:30
Großer Saal
#de „Du bist keine Diagnose. Du bist einzigartig und wirst uns deinen Weg zu deinem Glück zeigen.” Diese Worte widmet Regisseurin Evelyne Faye ihrer kleinen Tochter Emma-Lou, die das Down Syndrom hat. Sie begleitet vier Menschen, die ebenfalls vom Down-Syndrom betroffen sind und deren Lebensweg schon weiter ist. Johanna und Raphael wollen tanzen, heiraten und Kinder bekommen. Magdalena will auf die Bühne und beim Fonds Soziales Wien arbeiten. Andrea will Vorträge über ihre Diagnose halten. Sie alle wollen sich für ihre Rechte einsetzen, als normale Menschen gesehen werden und glücklich sein.

Im Anschuss an den Film wird es ein Q&A mit dem Filmemacherin geben.

Tickets kaufen
#en “You are not a diagnosis. You are unique and you will show us your road to happiness.” Director Evelyne Faye directed these words to her young daughter Emma-Lou who has Down syndrome. She accompanies four people who are also affected by Down syndrome and whose life’s journey is more advanced. Johanna and Raphael want to dance, marry, and have children. Magdalena wants to be on stage and work at Fonds Soziales Wien. Andrea wants to hold lectures about her diagnosis. All of them want to advocate for their rights, be regarded as normal people, and be happy.

After the film there will be a Q&A with the filmmaker.

Buy tickets