Anote's Ark - 360°

Matthieu Rytz, CA, 2018
77 min., OmeU
Dokumentarfilm
Lange Zeit wähnen sich die Bewohner_innen Kiribatis weit weg vom Weltgeschehen. Doch dann nimmt die Klimakrise ihren Ausgang und ihre Insel droht im Meer zu versinken. Der Film folgt dem Präsidenten Kiribatis – dem namensgebenden Anote - bei seinem unermüdlichen Kampf um internationale Aufmerksamkeit und Unterstützung. Gleichzeitig zeigt er das Schicksal einer jungen Mutter, die sich, obwohl sie ihre Insel liebt, gezwungen sieht
auszuwandern. In eindrucksvollen Bildern zeigt der Film, dass diejenigen, die am meisten vom Klimawandel betroffen sind, oft am wenigsten dafür verantwortlich sind. (JW)
In Anwesenheit von Matthieu Rytz
Being far away from everything, they had thought they could hide. But then climate change led to rising sea levels and now Kiribati’s inhabitants are fighting for their survival. Shot in beautiful images, the film makes clear that those most affected by climate change are seldom those responsible for it. (JW)

In the presence of Matthieu Rytz

Tickets here

//////////////////////////////////////////////////////////

#thishumanworld2018
#70yearshumanrights

This Human World - International Human Rights Film Festival 2018

https://www.instagram.com/thishumanworld/
https://twitter.com/thishumanworld
www.thishumanworld.com