SUNBURNED

Carolina Hellsgård, DE/NL/PL, 2020
94 min., dt. OV
Drama

Termine

29.10.2020 | 19:45
Kleiner Saal
03.11.2020 | 18:30
Kleiner Saal
Die zwölfjährige Claire verbringt mit ihrer großen Schwester und ihrer Mutter die Ferien in Südspanien. Sie fühlt sich von den beiden entfremdet und das Angebot der Ferienanlage für Mädchen – Shoppen, Sonnenbaden und Tanzen – passt nicht zu ihr. Am Strand freundet sie sich mit dem jungen senegalesischen Strandverkäufer Amram an, der unter finanziellem Druck steht. Claire möchte ihm helfen und verspricht bei einem kindlichen Spiel, ihn mit nach Europa zu nehmen. Die Beziehung der beiden vertieft sich und als ihre Familie einen Tagesausflug nach Gibraltar macht, versteckt Claire Amram in ihren Boot.
Gerade in Urlaubsparadiesen offenbart sich die Trennlinie zwischen Arm und Reich: Die Urlaubsreisenden genießen ihr Leben im Luxus, lassen sich bedienen und blenden die ärmere Bevölkerung vor Ort aus.

Carolina Hellsgård erzählt in ihrem Film SUNBURNED mit leisen Bildern von Privilegien, doch kommt dabei ohne moralisierenden Ton aus. Weil sie konsequent aus der Perspektive der noch ganz offenen, naiven Heranwachsenden erzählt, erspart sie ihrer feinsinnig inszenierten Geschichte belehrende oder sozialromantische Töne. So hallt die leise Beunruhigung dieses eindringlichen Sommerfilms noch lange nach: Nichts wird gut, obwohl alles so gut gemeint ist.

"Hellsgård hat auch eine subtile unaufdringlich feministische Perspektive. Es geht darum, wie die Gesellschaft aus einem jungen selbstbewussten Mädchen versucht, ein abgerichtetes Geschöpf zu machen. Einen angepassten Menschen, der die Erwartungen erfüllt."
SWR2 Kultur



Bitte um Reservierung und Abholung mindestens 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn. Die Sitzplatzvergabe findet bei der Ticketabholung statt. Beim Ticketkauf und Betreten des Saals sowie während der gesamten Vorstellung ist ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen.